#stayathome - Anregungen + Ideen

Auf dieser Seite geben wir euch ein paar Tipps gegen Langeweile.

Ein paar Tipps* gegen Langeweile:

  1. Macht Sport und haltet euch fit: Mit YouTube-Videos, Tanzen, Springseil-Springen, Workout auf dem Stepper, Pezziball oder was Sie sonst zu Hause haben. Je mehr Familienmitglieder mitmachen, desto größer ist der Spaßfaktor. Das Internet bietet zahlreiche Ideen zum Nachmachen.

    Z. B. die Sportstunde mit Alba Berlin

    https://m.youtube.com/watch?v=q8Rl1VhxXbk

  2. Backt gemeinsam: Quark-Öl- oder Hefeteig gelingen meistens auch, wenn Kleinkinder beim Mischen, Kneten und Formen helfen. Frisch gebackenes Brot ist eine willkommene Abwechslung zu Toast- oder Knäckebrot.
  3. Überlegt euch Thementage: Wie wäre es mit einem Verkehrte-Welt-Tag, einem Kostüm-Tag, einem Astronauten-, Geschichts- oder Dschungel-Tag? Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt!
  4. Sät Kresse und andere Pflanzen aus, die schnell keimen. Die wachsenden Sämlinge zeigen das Verstreichen der Zeit. Gärtnern in der Wohnung oder auf dem Balkon hilft, Stress abzubauen und macht Kindern Spaß.
  5. Geht mit den Kindern auf Schatzsuche in der Wohnung. Baut einen Parcours aus Hindernissen zum Überspringen, Robben, Klettern oder Balancieren.
  6. Schaut euch gemeinsam Urlaubsfotos und -videos an. Plant die nächste Reise als Familie.
  7. Bastelt und malt: Mit Fingerfarben, A3-Blättern und großen Pappkartons lassen sich schon die Jüngsten beschäftigen. Ältere Kinder können Flechten, Häkeln oder Stricken lernen.
  8. Zaubersand selber machen.
  9. Bilderbuch / Drin-Bleib-Monster

* Nrn. 1-7 in Anlehung an Quarantäne-Tipps des MDR-Thüringen.

 

Wir sind für Sie da

Telefon

06691 24031

 

Leitung: Marion Mietzner

 

 

Nutzen Sie auch gerne direkt unser Kontaktformular.

Datenschutz-hinweis:

Diese Webseite benutzt Trackingtechnologien zu statistischen Auswertungen und zur technischen Optimierung des Webangebots. Mehr erfahren.

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Elterninitiative Rappelkiste e.V.